Open Sidr Menu
Zur Übersicht

TOURENPLANUNG

Einfach per Drag & Drop wird in der Tourenplanung der Transportbedarf optimiert. Die Tourenplanung ermöglicht die Zusammenfassung von Ladescheinen und Lieferscheinen zu einer Tour. Basierend auf Stammdaten und durch die Integration der Tourenplanung mit der Frachtrechnung der Speditionsabrechnung können Doppelerfassungen vermieden werden.

Berücksichtigt werden dabei:

  • Liefertermine

  • Lasten und Kapazitäten der Fahrzeuge

  • Pausen- und Arbeitszeiten der Fahrer

  • Wartungszyklen der Fahrzeuge

Nutzungsmöglichkeiten in der Tourenplanung:

  • Aus dem Artikelstamm werden Gewicht und Frachtgewicht ausgewertet

  • Lieferanten können direkt als Spedition angelegt werden

  • Eigene Firmen gelten automatisch direkt als Spedition

  • Eigene Fahrzeuge können direkt in der Tourenplanung genutzt werden

  • Frachttabellen können für Kundenfrachten und Speditionsfrachten verwendet werden

  • Gebuchte Lieferscheine können als Basis für eine Speditionsabrechnung verwendet werden. Hierdurch reduziert sich der Prüfungsaufwand von Eingangsrechnungen

  • Je nach Branchenerfordernis werden Waagen angebunden und die zugehörigen Daten direkt in die Lieferscheine übernommen.

  • Paletten- und Laderaumoptimierung