Open Sidr Menu

SOFTBAUWARE Dokumenten Management System (DMS)

Konformität zu den Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU)

Auszug aus dem Prüfbericht:

"Beim integrierten DMS.net der SOFTBAUWARE handelt es sich um ein in das ERP-Umfeld integriertes Dokumenten-Management-System zur Erfassung, Speicherung und Widerherstellung von Dokumenten in Datenarchiven, das auch für die Aufbewahrung rechnungslegungsrelevanter Dokumente, eingesetzt wird. Die Software muss daher den Anforderungen des Handelsrechts und der AO des Steuerrechts entsprechen.

Die geprüfte Software stellte, zum Zeitpunkt der Prüfung, die ordnungsmäßige Transformation der aufbewahrungspflichtigen Informationen sicher. Bei sachgerechter Nutzung ermöglicht das DMS.net eine nach den Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchprüfung (GoB/GoBS) konforme Erfassung, Ablage und Wiederherstellung von elektronischen Dokumenten.
Die bei der Auslieferung des DMS.net festgelegten Systemeinstellungen gewährleisten die sichere, dauerhafte und revisionsfähige Ablage von Dokumenten.

Bei sachgerechter Anwendung ist das geprüfte Softwareprodukt geeignet, die Anforderungen des Bundeministeriums für Finanzen (BMF) bezüglich der Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) zu erfüllen."

Bad Vilbel, 24. Januar 2012, Kanzlei Wirtschaftsprüfer Regina Leichner
Prüfungsverfahren zur Erlangung einer Softwarebescheinigung nach IDW PS880

Wenn Sie Fragen zu unserem DMS haben oder den vollständigen Bericht der Wirtschaftsprüferin einsehen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.